Europäische Lange Nacht der Museen

Museumsnächte

Kiel 26.08.2011

12. Kieler Museumsnacht
Seit dem Jahr 2000 gibt es auch in Kiel einmal im Jahr eine Museumsnacht. Mehr als 20 Galerien und Museen öffnen immer am letzten Freitag im August von 19 bis 24 Uhr ihre Türen. Rund um die Kieler Förde wird ein spannendes Programm geboten, darunter Führungen durch die Ausstellungen, Musik, Filme, szenische Lesungen, Vorträge sowie Mitmach- und Vorführaktionen. Bei der beliebten Stempel-Sammel-Spiel kann man von den Museen gestiftete Preise gewinnen.
Kinder sind ebenso gern gesehen wie Erwachsene, einige Museen bieten spezielle Kinderprogramme an. Zwischen den Häusern pendelt ein Shuttlebus, über die Kieler Förde geht es mit Schiffen. Die Fahrten sind im Eintrittspreis für die Museumsnacht inbegriffen. Für alle Unermüdlichen startet um 24 Uhr die Museumsnachtparty. Damit alle Museumsnachtbesucher lange durchhalten können, werden in den meisten beteiligten Häusern Speisen und Getränke angeboten.


Tickets
VORVERKAUF in allen Museen, Mediendom, KVG am Hauptbahnhof, CITTI-Park
Erwachsene: 8 EUR
Ermäßigt (ab 16 Jahre): 5 EUR

ABENDKASSE
Erwachsene: 9 EUR
Ermäßigt (ab 16 Jahre): 6 EUR

Eintrittskarte inkl. ÖPNV, Shuttle und Party

Das gesamte Programm und weitere Informationen sind auf www.museumsnacht-kiel.de zu finden.

 
 
 
Kontakt
Amt für Kultur und
Weiterbildung
Neues Rathaus
Andreas-Gayk-Straße 31
24103 Kiel

Tel.: (0431) 90 13 408

pia.behnke@kiel.de
www.museumsnacht-kiel.de